WLAN/LTE Smart Steckdose

Hier beginnt das Internet der Dinge

 

Externe Temperatur- und Feuchtigkeitssensoren

 

 

 

Kompatibel mit  Anwendung IFTTT

Smart Plug WiFi / LTE mit Temperatur- und Feuchtigkeitsmessung über optionale externe Sensoren

Intelligente Verbindung

Der Smart Plug SP1 kann gewöhnliche Geräte mit dem Internet der Dinge verbinden. Der Socket kommuniziert mit der UbiBot IoT-Plattform in der Wolke über WiFi oder das Mobilfunknetz*. Ein Benutzer kann selbst Parameter wie Betriebsmodus, Zeit und Einschalten der angeschlossenen Geräte einstellen, um intelligente Szenarien zu erstellen.

 

* Abhängig vom erworbenen spezifischen Modell

Robotik, Landwirtschaft, Garten, Gewächshaus, Smart Home

Fernsteuerung von Geräten

Smart Plug SP1-4G unterstützt WiFi- und mobile Netzwerkverbindungen. Es überträgt Daten in Echtzeit an die Things-Cloud-Plattform. Nachdem Sie sich in Ihr Konto eingeloggt haben, können Sie Ihren Smart Plug konfigurieren, seinen Status überprüfen, seinen Betriebsmodus ändern und die Regeln für Warnmeldungen festlegen. All dies kann aus der Ferne zu einer für Sie bequemen Zeit und an einem für Sie günstigen Ort mit dem UbiBot APP oder über einen Webbrowser erfolgen. Mit dem optionalen Temperatur- und Feuchtigkeitssensor, dem Sensor CO₂ oder dem Windgeschwindigkeitssensor, der an die SP1-Buchse angeschlossen ist, können Sie seinen Betrieb automatisieren.

 

Automatische und Fernsteuerung des Internet der Dinge 

Externe Sensoren erweitern die Automatisierungsmöglichkeiten

Der intelligente SP1-Steckdose ist mit zwei Schnittstellen für den Anschluss zusätzlicher Sensoren ausgestattet (unterstützt RS485-Protokoll und DS18B20-Temperatursensor). Er bietet leistungsstarke Möglichkeiten der Systemkonfiguration, die das Produkt um neue Nutzungsszenarien bereichern. Vollautomatische, selbststeuernde Geräte ermöglichen die Erfüllung der Automatisierungsanforderungen selbst der anspruchsvollsten Benutzer.

 

große Auswahl an externen Sensoren

Elektrischer Steckdose an lokale Normen angepasst

Der Smart Plug SP1 ist in vielen Versionen erhältlich, die eine Stromversorgung aus dem Stromnetz und den Anschluss an eine Steckdose in verschiedenen Standards, z.B. europäischen oder amerikanischen, ermöglichen. Jedes Modell entspricht den in einem bestimmten Land geltenden Qualitätszertifikaten, was Sicherheit und stabilen Betrieb gewährleistet.

Smart plug Steckdose nach europäischer Norm
Europäische
Norm
Deutschland, Korea, Spanien, Russland
Smart plug Steckdose nach französischem Standard
Französischer
Standard
Polen, Frankreich
Smart plug steckdose nach international norm
Internationale Norm
China (außer Hongkong und Taiwan)
Australischer Standard-Stecker
Australischer Standard
Australien, Neuseeland
Anschluss nach amerikanischer Norm
Amerikanische
Norm
U.S.A., Kanada, Mexiko, Taiwan, China, Brasilien, die Philippinen, Kolumbien
Smart plug Steckdose nach Britischer Norm
Britischer
Standard
Vereinigtes Königreich, Hongkong, China, Singapur, Malaysia, die U.E.A., Malediven, Indien

Neue internationale Sicherheitsstandards

Kindersichere Konstruktion

Verhindert dass Kinder versehentlich Metallgegenstände wie Schlüssel einführen

 

Material beständig gegen hohe Temperaturen und Flammen bis zu 750℃

Gehäuse aus feuerfestem Material für hohe Feuerbeständigkeit und mehr ausgezeichnete Sicherheit

SP1-Gehäuse entspricht modernen internationalen Sicherheitsstandards

Verbinden Sie Ihre Geräte mit dem Internet der Dinge

Der Smart Plug UbiBot® SP1 kann über eine drahtlose WiFi-Verbindung oder ein mobiles Netzwerk* mit der IoT-Datenplattform arbeiten. Die Fernsteuerung der Steckdose ist über die auf einem Smartphone oder Tablet installierte UbiBot-Anwendung oder über einen beliebigen Browser auf Ihrem Computer (Chrome, Firefox, Safari, Opera usw.) möglich.

 

Externe Sensoren und Smart Plug arbeiten über das Internet der Dinge zusammen

Technische Spezifikationen

Material Maximaler Strom
Flammhemmendes ABS + Polycarbonat 16A

Größe und Gewicht

Software

Länge: 64 mm
Höhe: 117 mm
Breite: 35 mm

iOS 11+, Android 8.1+, oder Windows 7+, oder OS X v10.8+

Anzeigen

Interner Speicher

Keine, nur LED Keine

Integrierte Sensoren

WiFi-Informationen

Keine, nur die Möglichkeit, externe UbiBot-Sensoren mit Mini-Klinkenstecker anzuschließen

WiFi-Kanalbreite: 20MHz und "Auto"-Modus

WiFi-Sicherheit: OPEN, WEP und WPA/WPA2, WPA2-Enterprise-Modus (802.1x / RADIUS-Authentifizierung)

WiFi-Kanäle: 2,4GHz-Band (802.11 b/g/n), Kanäle 1-13

(Hinweis: das 5GHz WiFi-Band wird NICHT unterstützt)

Betriebsbedingungen Mobiles Netzwerk

Betriebstemperatur: -10°C bis 60°C

Luftfeuchtigkeit im Betrieb: ≤80% RH

Nur SP1-4G: GPRS und LTE; Nano-SIM-Kartensteckplatz

Stromversorgung

Bluetooth

110–240 V AC, 50/60 Hz

Nur für Gerätekonfiguration: BT4.2, BT & BLE

Maximale Leistungsaufnahme Ethernet-Kabel (RJ45)
3.5KW -

 

Geräteeinstellungen: Das Mindestsynchronisationsintervall des Geräts (Datenübertragung zum Server) beträgt 1 Minute.

Typen von Alarmen: Unterstützung für Push-Benachrichtigungen in Anwendungen für Smartphones und Tablets, E-Mails, Textnachrichten und Informationen per Telefonanruf. Die Benachrichtigungen können auf der Grundlage von aufgezeichneten Werten von Sensoren und dem Zustand des Netzes oder der Stromversorgung (z.B. bei Verbindungsabbruch oder Stromausfall) ausgelöst werden. Alle Benachrichtigungen werden automatisch aus der UbiBot IoT-Cloud gesendet.

 

① Die Präzision des Sensors kann aufgrund von Umgebungsbedingungen, Layout usw. leichten Schwankungen im Gebrauch unterliegen. Einzelheiten entnehmen Sie bitte der Bedienungsanleitung.

* Abhängig vom gekauften Modell.

⚠️ Die Geräte sind nicht wasserdicht.

 

Bewerbungen

Sie können Smart Plug UbiBot® SP in der Landwirtschaft, Industrie, Lagerhaltung, im Smart Home und an anderen Orten einsetzen. Er kann bei der Kontrolle der Kulturen helfen, indem er das Bewässerungssystem steuert, Lagerhäuser auf konstante Temperatur und Feuchtigkeit überwacht, indem er das Belüftungs- und Temperaturkontrollsystem steuert. Die Benutzer können in Echtzeit die Bedingungen zu Hause, im Büro oder am Arbeitsplatz aus der Ferne überwachen und automatisch steuern. Die breite Palette der verfügbaren externen Sensoren ermöglicht es Ihnen, durch die Integration mit dem Internet der Dinge über die öffentlich zugängliche IFTTT-Plattform verschiedene Betriebsszenarien zu erstellen.

Automatische Steuerung der Gewächshausbedingungen
Automatisierung von Gewächshäusern
Nach Anschluss eines externen Temperatur- und Luftfeuchtigkeitssensors an SP1 können die gesammelten Daten zur Steuerung von Temperatur und Luftfeuchtigkeit verwendet werden, indem der Thermostat oder der Luftbefeuchter für eine intelligente Umgebungssteuerung ein-/ausgeschaltet wird.
Automatische Beleuchtungssteuerung in Räumen
Steuerung der Beleuchtung
Wenn Sie die Beleuchtungsausrüstung an SP1 anschließen, kann die Stromabschaltung auf der Grundlage der Daten des intelligenten Bewegungsmelders MS1 intelligent gesteuert werden. Dadurch wird Energieverschwendung vermieden. Zusätzlich können die Benutzer dank externer Temperatur- und Feuchtigkeitssensoren den Zustand der Umgebung im Lagerhaus überwachen.
Kontrolle der Bedingungen in Kellern und Lagerräumen
Lüftungssteuerung
Nach Anschluss der Lüftungsanlage an SP1 kann eine zyklische Belüftung des Raumes eingestellt werden, z.B. alle 2 Stunden für 10 Minuten. Mit Hilfe eines externen Temperatursensors kann der Benutzer die Umgebungsbedingungen, z.B. in einem Weinkeller, genau kontrollieren.
Automatische Steuerung des Intelligenten Hauses
Haussteuerung
SP1 kann die Stromversorgung anderer Geräte automatisch steuern, z.B. durch Abschalten nach 2 Stunden. Es ermöglicht die Steuerung von Beleuchtung oder automatischen Jalousien, die mit den Lichtsensoren der Datenlogger UbiBot WS1, WS1-Pro und GS1 zusammenarbeiten.
Rufen Sie uns an